Das Kloster Helfta im Südharz, in dem die von Dorothee Sölle geschätzte Mystikerin
Mechthild von Magdeburg (1207-1282) ihr Hauptwerk
"Das fliessende Licht der Gottheit" vollendete.