Die innerste Schwierigkeit einer gegenwärtigen Gottes-Sprache besteht darin, dass Christen heute in einem
unauflöslichen Widerspruch leben, der zwischen
dem normalen Atheismus ihrer Welt einerseits besteht
und den realen Erfahrungen Gottes andererseits, in die ich die Erfahrungen der Abwesenheit Gottes einschliesse.

Dorothee Sölle